4-Tages-Marathon- und Ernährungsworkshop

4-Tages-
Marathon- und Ernährungsworkshop
mit runskills und rundumpflanzlich

​Es ist endlich wieder soweit: Im Mai geht der erfolgreiche Marathonworkshop in die zweite Runde.
Und diesmal setzen wir sogar noch einen drauf  – unter dem Motto „Run meets Food“ haben wir unseren Marathonworkshop um das wichtige Thema Ernährung erweitert.

"Du bist, was du isst" – die richtige Ernährung kann nachweislich unsere Leistungsfähigkeit verbessern und sogar steigern. ​​​Trotz des Wissens darüber haben viele ​Sporttreibende in Hinblick auf die Wahl der geeigneten Lebensmittel oder der korrekten Bedarfsdeckung von Nährstoffen ein großes Fragezeichen über dem Kopf. Dies war unsere Motivation, den Marathonworkshop mit einem umfangreichen Ernährungsworkshop abzurunden und dir somit eine noch bessere Grundlage für dein Marathontraining zu schaffen und den Marathonworkshop auf ein neues Level zu heben:


​Die Marathon-Revolution: Performance trifft Leidenschaft und Ernährung


Zusammen mit dir und 11 weiteren Laufbegeisterten werden wir im Nationalpark Hohen Tauern in Österreich
4 unvergessliche Tage voller Laufsport, gutem Essen, praktischer und theoretischer Wissensvermittlung und positiven Vibes verbringen.

​Aufgrund der großen Nachfrage beim letzten Mal bieten wir im Jahr 2020 zwei Termine an:

Save the date – Termin 1

01.05.2020 – 04.05.2020

Freitag bis Montag
im Pinzgau, Österreich

Save the date – Termin 2

07.05.2020 – 10.05.2020

Donnerstag bis Sonntag
im Pinzgau, Österreich


Lerne alles, was du für ein erfolgreiches und unvergessliches Marathon-Finish brauchst

  • ​Du möchtest gern einen Marathon laufen, aber dir fehlt momentan noch das richtige Know-how, um dich dieser scheinbaren Mammutaufgabe zu stellen?
  • ​Oder du bist bereits den einen oder anderen Marathon gelaufen und möchtest deine Performance verbessern, aber du brauchst noch die richtigen Tipps und neue Denkanstöße für dein Training?
  • ​Du hast in deinem Umfeld niemanden mit dem du dich über Marathon und das Training austauschen kannst und suchst eine Gruppe, in der alle das gleiche Ziel haben?
  • ​​Und genau hier brauchst du noch die richtigen Motivationshilfen und mentalen Tricks?
  • ​Alternativtraining, Dehnen, Stabi und Co. hast du zwar schon mal gehört, schaffst es aber nicht, dies regelmäßig in dein Training zu integrieren, und brauchst Ratschläge und Inspiration?
  • ​Du hast richtig Bock darauf, ​4 sportliche, lehrreiche und unvergessliche Tage in den Bergen zu verbringen, um aus dem Trainingstrott herauszukommen und neue Energie zu tanken?


Hast du bei einigen dieser Fragen genickt und innerlich "Ja!" gerufen?
Dann laden wir dich herzlich an, am 4-Tages-Workshop, gemeinsam mit uns an diesen Stellschrauben zu drehen.

Zusammen machen wir einen erfolgreichen und stolzen Marathonfinisher aus dir!


Bist du bereit für deine nächste sportliche Herausforderung und das Projekt Marathon?

​Sieh dir an, was dich beim ​4-Tages-Marathon- und Ernährungsworkshop erwartet:


„Wenn du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon.“ Emil Zatopek trifft den Nagel auf den Kopf. Marathonlaufen ist mehr als nur 42,195 km rennen.

Das Training und der Lauf werden dich und dein Leben verändern und wir helfen dir dabei.


Unter dem Motto „​Run meets Food" dreht sich bei​m ​Workshop alles rund um das große Thema Marathon und Ernährung. In gemeinsamen Trainingseinheiten und ​Workshops werden all deine offenen Fragen​ beantwortet und ​deine Coaches Susi, Dennis und Lisa stehen dir mit ​ihrem Know-how rund um die Uhr zur Seite. Unsere oberste Priorität ist, dass jede​:r Teilnehmer​:in von uns persönlich betreut wird und wir in der Gruppe eine tolle Zeit haben. Getreu dem Motto: gemeinsames Training am Tag, gemütliches Zusammensitzen am Abend.​

​Zu einer guten Marathonvorbereitung gehört nicht nur die sportliche Basis, sondern auch eine gesunde innere Balance. Deshalb brauchst du dich um nichts kümmern, denn wir werden uns um dein leibliches Wohl sorgen und dir u.a. Frühstück zubereiten.


Made by runskills und rundumpflanzlich.


​Dein Marathonworkshop mit Susi und Dennis von runskills: "Performance ​trifft Leidenschaft"

Bei all dem Training, den Ambitionen und Zielsetzungen, darf natürlich die Begeisterung und die Passion nicht zu kurz kommen. Im Vordergrund stehen Freude und Spaß an diesem einzigartigen Sport.
Und am Ende ist es eben genau das: Performance trifft Leidenschaft. Die Mischung aus ambitionierten und leidenschaftlichen Lauftraining gepaart mit dem richtigen Know-how machen unseren Marathonworkshop einzigartig.


  • ​Du lernst die Prinzipien der Trainingslehre kennen, wie z.B. das Prinzip der optimalen Gestaltung von Belastung und Erholung und das Prinzip der Periodisierung und Zyklisierung und wie du sie auf dein Training anwendest.
  • ​Wir machen dich mit den unterschiedlichen Trainingsmethoden wie z.B. Fahrtenspiel, Intervallmethode und Dauermethode vertraut und erklären dir, wie du sie gezielt einsetzt.
  • ​Du bekommst Anregungen und Ideen, wie du in Zukunft deinen Trainingsplan selbst abwechslungsreich gestalten kannst, wie z.B. läuferspezifisches Athletiktraining, Lauf-ABC und Dehnübungen.
  • ​Du lernst Methoden kennen, wie du im Training motiviert bleibst und welche Techniken dir im Wettkampf helfen werden.
  • ​Du erlebst eine tolle Zeit in einer familiären Gruppe von 1​4 Leuten, die alle das gleiche Ziel verfolgen.
  • ​All deine Fragen zum Thema Marathon werden beantwortet und du gehst bestens vorbereitet in dein nächstes Marathontraining.
  • ​Du wirst mit viel neuer Motivation im Gepäck zurück nach Hause fahren.​
  • ​Alles was du wissen willst und was dir auf der Seele brennt: Lass es raus! Du erhältst nach deiner Buchungsbestätigung einen kleinen Fragebogen, den du ausfüllst. Damit können wir deine Wünsche und Anregungen für die Planung mit berücksichtigen.

Dein Ernährungsworkshop
mit Lisa von rundumpflanzlich​

Im Ernährungsworkshop widmen wir uns gemeinsam praxisnah dem großen und oft hinterfragten Thema Ernährung. Sicherlich gibt auch in deinem Kopf das eine oder andere Fragezeichen dazu. Das, was wir täglich essen, zählt zu den Dingen, die wir am nächsten an uns heranlassen und die logische Konsequenz ist – wir sollten unser Bewusstsein dafür schärfen, was verschiedene Lebensmittel mit uns machen.

Wie wir unseren Ernährungsalltag gestalten, ist immer eine persönliche Entscheidung, die jeder für sich allein treffen muss. Allerdings steuert diese maßgeblich, ob wir zum langfristigen Erhalt unserer körperlichen Gesundheit aktiv beitragen oder uns durch den Verzehr von primär eher ungünstigen Lebensmitteln keinen großen Gefallen für körperliches Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit über die komplette Lebenslinie hinweg tun.


Über Lisa "rundumpflanzlich"


Lisa ist zertifizierte Ernährungsberaterin und Plant Based Chef bei „rundumpflanzlich“. Sie coacht und begleitet Menschen, die ihre Ernährungsweise auf die individuellen körperlichen Bedürfnisse anpassen möchten und dabei kennenlernen wollen, wie sie von den gesundheitlichen Vorteilen einer pflanzenbasierten Ernährung profitieren können.


Eine ebenso wichtige Säule von Lisas Tätigkeit widmet sich der Auflösung von destruktiven Gedanken- und Verhaltensmustern, die das für viele sehr angespannte Thema Essen betreffen. Sie schafft für ihre Klienten:innen die Möglichkeit, deren innerliches und äußerliches Wohlbefinden mithilfe eines neuen, positiven Ernährungsbewusstseins aktiv und langfristig zu steigern.


​Im Bereich der veganen Sporternährung und gezielten Ernährungsplanerstellung für Athleten/Athletinnen verfügt Lisa zudem über eine gezielte Weiterbildung. Sie selbst ist ebenso seit vielen Jahren aktive Läuferin und am liebsten auf den vielfältigen Strecken im sächsischen Erzgebirgsvorland unterwegs.

Besuche Lisa auf ihrer Website: http://rundumpflanzlich.de/

​Das erwartet
dich im Ernährungsworkshop

1. Ernährungsbasis

Wir sprechen über den Aufbau einer soliden Ernährungsbasis, die du für dich durch die Kombination der unterschiedlichen Lebensmittelgruppen entwickeln kannst und somit künftig weißt, wie eine ausgewogene Ernährung nach deinen Bedürfnissen gestaltet werden kann.
Die einzelnen Lebensmittelgruppen schauen wir uns im Detail an, um deren gesundheitlichen Wert zu evaluieren und dir ein Verständnis dafür zu geben, warum es Sinn macht, einzelne Vertreter daraus regelmäßig auf deinen Teller zu bringen.

2. Nährstoffe

Auch wenn alle von uns unterschiedlich groß, alt, leichter oder schwerer sind, verbringt jede bzw. jeder mehrere Stunden pro Woche in seinen Laufschuhen und darf sich somit sehr wohl als Athlet:in bezeichnen. Der Bedarf an ausgewählten Nährstoffen ist somit ein anderer, als bei Frau Schuster von nebenan, die nach der Arbeit im Büro nicht laufen geht, sondern ihre Freizeit mit einem guten Buch auf der Couch verbringt. Beides ist völlig ok, aber​ dein Körper benötigt eben besonderen Treibstoff für die gewünschte Leistungsfähigkeit und eine rasche Regeneration nach dem Training. Wir werfen daher einen Blick auf tendenziell kritische Nährstoffe und deren Bedarfsdeckung. Ob und welche Basis-Supplements benötigt werden und wie du deinen Körper in intensiven Trainingsphasen unterstützen kannst, besprechen wir ebenso.

​3. Dranbleiben

Das langfristige Dranbleiben an einer gesunden, ausgewogenen Ernährung ist ohne Frage eine Herausforderung für viele, die sich aber (Und so ist es schließlich auch im Training) mit selbst geschaffenen Strukturen und dem Wissen um die eigenen Bedürfnisse, bewältigen lässt. Du bekommst praktische Tipps an die Hand, wie das Spagat zwischen Einkaufen, Kochen, Alltag und Training gelingt und Lieferando zukünftig nicht mehr dreimal pro Woche bei dir klingelt. 

4. Q&A-Time

​Nutze die Zeit, um deine noch offenen Fragen zu stellen, bzw. profitiere vom Erfahrungsaustusch mit den anderen. In der Gruppe ist immer das Potenzial gegeben, voneinander zu lernen, erfolgreiche oder auch erfolglose Strategien zu teilen und zu erkennen, dass du 1. mit deinen Herausforderungen nicht allein bist und es 2. für jedes Ernährungsproblem eine Lösung gibt.

​5. ​Kitchen Take-over

Kitchen Take-over: Zum Abschluss des Workshops bereiten wir ein leckeres und unkompliziertes Abendessen vor, dass die zuvor besprochenen Kriterien matcht. Es geht darum, aktiv zu erleben, dass du weder ein Kochprofi sein musst, noch 50 verschiedene Zutaten benötigst, um im Alltag gesund und abwechslungsreich zu essen.

Was genau wir zubereiten werden, erfährst du vor Ort.


play

Deine 4 Tage beim

Marathon- und Ernährungsworkshop

​Hier bekommst du bereits ein Gefühl dafür, wie ein Tag beim Marathonworkshop aussehen wird. Es kann natürlich aufgrund von äußeren Einflüssen, wie z.B. Wetter, zu Programmänderungen kommen. Den endgültigen Ablaufplan mit allen wichtigen Infos erhältst du dann kurz vor Antritt deiner Reise.

Tag 1

  • ​ab ​16 Uhr individuelle Anreise
  • ​​17:30 Uhr lockerer Run ​& Mobility
  • ​19 Uhr Abendessen
  • ​20 Uhr Workshop "Trainingsplanung"

Tag 2

  • ​07:00 Uhr ​S​tabi & Stretching
  • 08:​15 Uhr Frühstück
  • ​12:00 Uhr ​​​Longrun   (ca. 90 Min.)
  • ​1​6:00 Uhr Pause/Snacktime
  • ​1​7:00 Uhr Workshop "Laufökonomie"
  • ​19:00 Uhr Abendessen
  • ​20 Uhr: Workshop "Mentaltraining"

Tag 3

  • ​0​8:00 Uhr Sport
  • 0​9:​30 Uhr Frühstück
  • ​1​1:30 Uhr Workshop "Ernährung" Teil 1
  • ​13:00 Uhr ​Pause
  • ​13:30 Uhr Workshop "Ernährung" Teil 2
  • ​​​17:​30 Uhr Kitchen Take-over
  • Kitchen Take-over
  • ​19:00 Uhr Abendessen
  • ​20:00 Uhr Workshop "Marathon Day"

Tag ​4

  • ​0​8:00 Uhr ​   "Semmel Run"
  • ​09:30 Uhr Frühstück
  • ​11:30 Uhr Workshop "Q & A"
  • ​ab 13:30 Uhr individuelle Abreise

Deine Experten beim Marathon- und Ernährungsworkshop

​Susi

​Motivation und Mentaltraining

​Susi ist Lauftrainerin und hat mit ihrem Online-Kurs "Mission Marathon" bereits viele Läufer:innen zum Marathon-Finish begleitet. ​Sie selbst ist ​​(Ultra-) Marathon- und Trailläuferin und weiß genau, ​worauf es ankommt​, wenn ​man sich der Herausforderung "Marathon" stellt. 80 % werden im Kopf gelaufen – die mentale Stärke spielt deshalb nicht nur in der Vorbereitung, sondern auch im Wettkampf eine wichtige Rolle.​​ Ihr größter Erfolg: 112 km beim UTML.

​Dennis

Lauftraining

Dennis ist Lauftrainer und betreut Athleten im 1-zu-1-Coaching und hilft ihnen mit der richtigen Trainingsplanung ihr persönliches Ziel zu erreichen. Egal ob "Ankommen ist alles" oder eine neue persönliche Bestzeit: Dennis schreibt individuelle Trainingspläne, die auf die Bedürfnisse des Athleten angepasst sind.
Er selbst läuft am liebsten Marathon, macht Triathlon und ist auf den Trails dieser Welt unterwegs. Seine Marathonbestzeit: 02:39:17 h

​Lisa

​Ernährungsberatung

Lisa ist nicht nur zertifizierte Ernährungsberaterin und Plant Based Chef bei „rundumpflanzlich“, sondern ist selbst passionierte Läuferin. Sie weiß also, worauf es bei der richtigen Ernährungsweise und der Bedarfsdeckung von Nährstoffen bei Läufer:innen ankommt. Sie hilft ihren Klientinnen/Klienten dabei, die pflanzliche Ernährung auf ​ihre individuellen körperlichen Bedürfnisse anzupasse​n und eine ausgewogene Ernährung​ in den Alltag zu integrieren.


Wann findet der 4-Tages-Marathon-

und Ernährungsworkshop statt?

In diesem Jahr bieten wir gleich 2 Termine für dich an.

Der Winter ist vorbei, die Tage werden wieder länger und die Laufsaison geht los.
Deshalb findet der Marathonworkshop im Mai statt – wenn sich auch auf den Bergen so langsam der Schnee verabschiedet und sich im Tal bereits der Frühling bemerkbar macht.
Die ersten Frühlingsboten stehen schon in den Startlöchern – genau wie wir!

​Sei mit dabei!

Dieser Workshop eignet sich ebenfalls ideal für einen Kurzurlaub zusammen mit deinen besten Laufbuddies.

Für die Anmeldung fülle einfach das Formular am Ende der Seite aus und verbringe 4 unvergessliche Tage in den Bergen!

Save the date – Termin 1

01.05.2020 – 04.05.2020

Freitag bis Montag
im Pinzgau, Österreich

Save the date – Termin 2

07.05.2020 – 10.05.2020

Donnerstag bis Sonntag
im Pinzgau, Österreich


Impressionen
vom letzten
Marathon-Workshop

Nudeln aus Urgetreide, Lisa Heinig von rundumpflanzlich mit einem Teller Pasta



​Feedback der Teilnehmer:innen

play
play
play
play

Auf der "Hoiz Alm":
Unsere gemütliche Unterkunft

Wir mögen die Ruhe fernab vom Alltagstrubel und sind Freunde vom gemütlichen Beisammensein. Um dieses Lebensgefühl mit dir zu teilen, haben wir uns für die “Hoiz Alm” als Unterkunft entschieden. In der 400 Jahre alten Hütte wartet ein uriges und freundlich, familiäres Ambiente auf uns. Auf über 1.000 Meter können wir neue Energie tanken, den atemberaubenden Ausblick auf die höchsten Berge der österreichischen Alpen genießen und uns voll und ganz auf einen spannenden und lehrreichen Marathonworkshop freuen.

Neben 2- bis 4-Bettzimmern bietet die Hütte alles das, was man für ein unvergessliches Bergerlebnis braucht – u.a. ein großer Garten mit Kräutergarten, eine großzügige Sonnenterrasse mit Ausblick auf die Hohen Tauern und eine Küche, in der wir gemeinsam kochen können.

Alle weiteren Infos zur Hoiz Alm und noch mehr Bilder findest du unter: https://hoizalm.com

​Die 400 Jahre alte Hoiz Alm besticht durch ihren urigen und gemütlichen Charakter. Fotocredit: www.hoizalm.com


Für wen ist der Marathon- und Ernährungsworkshop geeignet?

Marathon-Rookies mit dem Ziel „Ankommen ist alles“ sind bei uns willkommen, genauso wie ambitionierte Läufer, die z.B. eine Zielzeit anvisieren.
Du solltest auf jeden Fall ein bisschen Lauferfahrung mitbringen, d.h. du bist schon den einen oder anderen Halbmarathon gelaufen, bringst Eigenmotivation mit, hast Lust auf geile Laufabenteuer und möchtest dabei noch etwas lernen.

Unser Community-Gedanke wird durch den lässigen und atmosphärischen Hüttenflair unterstrichen, weswegen du offen sein solltest in einem 2- bis 4-Bettzimmer, mit Gemeinschaftsbad, zu übernachten.
Oder du bringst direkt deine besten Lauffreunde mit und ihr erlebt gemeinsam ​4 unvergessliche Tage in Österreich.

Dies ist der einzigartige Hüttencharakter!


​Was kostet der 4-Tages-Marathon- und Ernährungsworkshop?

​Weitere individuelle Buchungsoptionen für dich

​​Zusätzlich zu den 4 Workshoptagen bieten wir dir weitere Optionen ​für deinen individuellen Aufenthalt an.

Preis nach Anfrage

  • Du möchtest länger im wunderschönen Österreich bleiben und ​dir noch ein paar Tage Auszeit gönnen? Dann verlängere deinen Aufenthalt individuell nach deinen Wünschen.​ Du hast z.B. die Möglichkeit bereits vor dem Workshop anzureisen oder nach dem Workshop ​noch zu bleiben.​ Hier werden lediglich die Kosten für die anfallenden Übernachtungen für dich fällig. Schreib uns einfach an, wie lange du bleiben möchtest!
  • ​Du​ möchtest gern persönlich und in einem 1-zu-1-Coaching intensiver beraten werden?​      Wir bieten sowohl für trainingsspezifische Themen als auch für Mentaltraining und Ernährungsberatung 1-zu-1-Coachings an. Je nach Schwerpunkt ​​wirst du mit einem Experten ins ​Gespräch gehen und ​es werden individuelle Lösungen für dich erarbeitet.​
  • Wir bieten sowohl für trainingsspezifische Themen als auch für Mentaltraining und Ernähhungsberatung 1-zu-1Coachings an. Je nach Schwerpunkt ​​wirst du mit einem Experten ins ​Gespräch gehen und ​es werden individuelle Lösungen für dich erarbeitet.​
  • ​​Die 1-zu-1-Coachings finden am Dienstag, den 05. Mai 2020, und am Mittwoch, den 06. Mai 2020, statt.

Sicher dir jetzt den Frühbucher-Vorteil bis 31. Oktober 2019

​Du erhältst einen Goody-Bag im Wert von 100 €, wenn du deinen Aufenthalt bis zum 31. Oktober 2019 buchst.

​Du willst mit dabei sein? So meldest du dich an:

Der Workshop ist genau das Richtige für dich?
Du hast jetzt richtig Bock mit uns gemeinsam 4 geile Tage in den Bergen zu erleben und dabei alles zum Thema Marathon und Ernährung zu lernen?

Dann melde dich jetzt an oder sprich direkt mal mit deinen besten Lauffreunden und nehmt gemeinsam an diesem einmaligen Erlebnis teil!

Füll einfach das unten stehende Formular aus:

Wenn deine Mail bei uns eingetroffen ist, erhältst du eine Bestätigungsmail von uns, wo wir dir die nächsten Schritte mitteilen werden.

Da das Interesse sehr groß ist, gehen wir nach dem Prinzip: FIRST COME, FIRST SERVE!

​Mit der Anmeldung erklärst du dich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Categories Motivation und Tipps