Saysky Copenhagen

Saysky – Urbane Performance Sportswear aus Copenhagen

Die Laufszene hat sich in den letzten Jahren extrem gewandelt. Haben damals gefühlt nur Männer Mitte 40 die Laufveranstaltungen dominiert, sieht man heute vor allem junge Erwachsene auf den Straßen dieser Städte. Laufen im Grünen, Leistung als Ziel und alleine seine Runden drehen ist „old fashioned“ – das Gemeinschaftsgefühl, coole Laufevents mit Musik und Bier sowie Running-Crews, die ihre Strecken in die Stadt verlegen und sich über die sozialen Netzwerke austauschen sind der neue Trend. Laufen ist angesagt, wer läuft ist cool!
Und das haben auch die Sportartikelhersteller mitbekommen – neben Funktionalität spielt der Stylefaktor eine nicht zu unterschätzende Rolle, vor allem für die jüngere Laufgeneration. Da wundert es nicht, dass kleine, stylishe Brands immer mehr Aufmerksamkeit bekommen. Denn im Gegensatz zu den großen Marken, sind diese unabhängig, individuell und geben dem Kunden das Gefühl von Freiheit.

 

Saysky Outfit mit Asics FuzeX Kollektion

 

SAYSKY – Premium Performance Sportswear aus dem Norden

Das die Skandinavier ein Händchen für Design und Style haben, wissen wir spätestens seit der Erfindung eines großen schwedischen Einrichtungshauses. Aber nicht nur in Sachen Inneneinrichtung und Möbel sind die Menschen aus dem Norden wahre Koryphäen sondern auch im Bereich Mode und Performance Sportswear.

Ein Hersteller, der es schafft, höchste Qualität und Premium-Sportbekleidung mit lässigen Looks zu vereinen, ist die junge Marke SAYSKY aus Dänemark. Direkt aus der Haupstadt Copenhagen kommt der urbane und lässige Style auf unsere Straßen und sorgt für das perfekte Outfit für uns gechillte und ambitionierte Läufer.

 

Saysky Outfir Unisex Men and Women

 

Der Newcomer aus Copenhagen wurde im Jahr 2013 gegründet. Die Inspiration für ihre Produkte holen sich die Gründer von SAYSKY von den Athleten selbst, die den Input direkt von der Lauf- und Triathlonszene mitbringen. Eigene sportliche Ansprüche und der lässige, skandinavische Style sind die Merkmale von SAYSKY. Die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Sportlers stehen im Vordergrund ohne dabei die Bedeutsamkeit von Teamwork und Gemeinschaftsgefühl zurückzustellen.

Neben der Vorliebe zur urbanen Farben, ist das Logo – „der Stern“ – das Markenzeichen von SAYSKY. Jeder Athlet ist ein Star – dabei geht es nicht darum, immer der Beste zu sein sondern immer das Beste zu geben. Dabei stehen der Spaß und die Leidenschaftan diesen Sport mit seinen Freunden zu teilen, im Vordergrund. Persönliche sowie gemeinschaftliche Erfolge werden gefeiert, man pusht sich gegenseitig und verbringt Zeit mit Freunden bei genau dem was man liebt: dem Sport!

 

Einzigartige Qualität und coole Looks

Momentan vertreibt SAYSKY seine Produkte ausschließlich über den eigenen Online-Shop. Wann und wo es die Klamotten in Deutschland zu kaufen gibt, wissen wir nicht. Allerdings soll der Verkauf weiterhin sehr exklusiv bleiben. Wir haben für dich schon mal ein paar Teile der SAYSKY Kollektion getestet und unter die Lupe genommen.

 

Saysky Copenhagen

Susi’s Outfit: Classic Singlet (Unisex / S) und Star Night II Short (Women / M)

Das Oberteil was Susi trägt ist Unisex und somit für Männlein und Weiblein geeignet. Das atmungsaktive Material, welches zu 100% aus Polyester besteht, hält Feuchtigkeit fern und die Haut angenehm trocken. Dank des weit ausgeschnittenen Achselbereiches, kommt es während des Laufens zu weniger Reibung und verhindert somit wunde Stellen am Körper. Das Shirt ist ultraleicht und deshalb bei heißen Temperaturen der perfekte Begleiter.

Die Hose die Susi trägt ist aus einer Running-Kollektion, welche in Zusammenarbeit zwischen SAYSKY und MADS NØRGAARD entstanden ist. MADS NØRGAARD ist ein Fashion-Label, welches der Laufhose die lässige und alltagstaugliche Optik verleiht. Mit dieser Zusammenarbeit zeigen SAYSKY und MADS NØRGAARD, wie die beiden Welten – Fashion und Sport – auf harmonische Art und Weise zusammen funktionieren. Das Zusammenspiel aus dem klassischen Design von MADS NØRGAARD und der technichen Funktionalität von SAYSKY, lassen diese 2 in 1 Short für Ladies zum absoluten Hingucker auf dem Asphalt und im Alltag werden.

 

Saysky Denmark und Asics FuzeX

Dennis‘ Outfit: Illuminate Classic SS Tee (Unisex / M) und 2-in 1 Shorts (Men / M)

Das stretchbare T-Shirt ist sehr leicht und sitzt angenehm an der Haut. Das Material besteht aus 94% Polyester und aus 6% Spandex und ist somit voll atmungsaktiv, damit wird Feuchtigkeit von der Haut ferngehalten und man bleibt trocken. Das kann Dennis nach den ersten Trainingseinheiten bestätigen. Obwohl das Funktionsoberteil schwarz/grau ist, lässt es sich wunderbar in der Dämmerung tragen. Grund dafür ist das reflektieren SAYSKY-Logo auf der Brust.

Die kurze Hose ist eine 2 in 1 Short. Das heißt, dass die eigentliche Shorts eine vernähte Radlerhose besitzt. Dennis ist ein Fan von solchen Shorts. Diese SAYSKY-Shorts bietet eine mittelstarke Kompression bei lässiger Optik dank der „Überzieh-Hose“. Ein weitere Features, welches man erst auf dem zweiten Blick erkennt, sind die integrierten Taschen für Energygels. Dies macht die Hose auf langen Strecken und Wettkämpfen noch wertvoller. Auch hier wurde wieder das schlichte schwarz/grau Design gewählt. Dank der guten Atmungsaktivität und vor allem der nützlichen Taschen sowie die indirekte Kompression an den Oberschenkeln, ist das Outfit sehr gut für Wettkämpfe geeignet. Durch die urbane Optik ist das Auffallen in der kunterbunten Läuferwelt dennoch möglich.

 

SAYSKY Community

Was uns besonders an der Marke SAYSKY gefällt ist die Offenheit und Liebe zur Community. Egal ob Läufer, Biker oder Triathlet – als SAYSKY Athlet ist man immer mit Spaß bei der Sache. Jeder der Bock auf Sport und Gemeinschaft hat, ist herzlich willkommen und deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Jungs aus Dänemark einige Lauf-Communities unterstützen. Ob die „Running Junkies“ aus Amsterdam oder die „Tide Runners“ aus Hamburg – SAYSKY ist eine Familie und freut sich über jeden, der Sport liebt und lebt.

SAYSKY Get Together Run am 07. Oktober in München

SAYSKY kommt nach München und möchte sich der Münchener Laufszene vorstellen. Jeder ist willkommen oder wie sie selbst sagen: „All faces and paces welcome!!“
Um die Strecke kümmern sich natürlich die Jungs und auch für Getränke danach ist gesorgt. Es wird ein ganz entspanntes Treffen mit unserem allerliebsten Lieblings-Hobby, dem Laufen. Wir werden natürlich auch vor Ort sein und freuen uns wenn du dich unserer kleinen Laufgruppe anschließt.

See you in Munich!

Categories Equipment